Die kleine Chattengau-Runde

Die kleine Chattengau-Runde führt auf vorhandenen Wegen durch reizvolle  Fachwerk-Orte, fruchtbare Getreide- und Kohlfelder, ins Tal der Eder mit einem Wasservogelreservat, zu Hessens nördlichstem Weinberg und gewährt immer wieder spektakuläre Ausblicke auf die typischen Basaltkuppen mit ihrer einmaligen Pflanzenwelt.

Die Tour ist optimal für einen kleinen, gemütlichen Fahrradausflug in geselliger Runde und bietet viele Einkehrmöglichkeiten. Da zum Teil auf der Landstraße gefahren wird, ist sie für Familien mit kleinen  Kindern nicht empfehlenswert.

 

Start: Gudensberg, Rathaus
Ziel: Gudensberg, Altstadt
Streckenlänge: 22 Kilometer

 

Verlauf:
Gudensberg – Dissen – Haldorf – Wolfershausen – Neuenbrunslar – Böddiger – Maden – Gudensberg

Höhendifferenz:
Es werden rund 150 Höhenmeter bergauf und bergab zurückgelegt. 

Routenmarkierung:

Die Strecke ist nicht durchgehend markiert. Wir folgen unterschiedlichen Wegweisern, die in der Tourenbeschreibung vorgestellt werden.

Flyer zum download

Weitere Informationen

  • Weitere Tipps und Informationen zum Thema Radfahren in der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Habichtswald erhalten Sie hier.
  • Alle Hessischen Radwege und die Möglichkeit Routen individuell zu erstellen haben Sie mit dem dem Radroutenplaner Hessen.

 

 

Ansprechpartner

Frau Julia Schüßler
Gemeindeverwaltung Edermünde
Brückenhofstraße 4
34295 Edermünde
Tel. 05665 7909-25
schuessler@gemeinde.edermuende.de

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeinde Edermünde
Brückenhofstr. 4
34295 Edermünde-Holzhausen

Telefon 05665 7909-0
Telefax 05665 7909-80


Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr

Kontakt zu uns

Ich habe dieDatenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.