Umfangreiche Angebote für Senioren in Edermünde

Edermünder Mittagstisch: Gemeinsam lecker essen

Am vergangenen Donnerstag, den 22. 03. fand wieder der Mittagstisch für die Edermünder Senioren statt. Mittlerweile ist es eine liebgewonnene Tradition, dass beim letzten Mittagstisch vor Ostern Grüne Soße serviert wird. Und auch in diesem Jahr hat es wieder ganz wunderbar geschmeckt.

Seit 2012 gibt es den Edermünder Mittagstisch und die Veranstaltung erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Mit viel Freude kocht ein ehrenamtliches Team im dreiwöchigen Rhythmus ein dreigängiges Menü aus frischen Zutaten für durchschnittlich 60 Gäste. Im Vordergrund steht für die Gäste vor allen Dingen, die Geselligkeit beim gemeinsamen Mittagessen mit netten Gesprächen. Zu den freiwillig Engagierten gehören Maria Bai, Barbara Becker, Sabine Bernst, Eva Brostmeyer, Irmgard Cnyrim, Heidi Egbers, Christa Heinemann, Manuela Heinemann, Christa Kilian, Karl-Heinz Kilian, Edeltraud Leidheiser, Karin Paul, Doris Pittner, Rosemarie Reif und Irmela Wunderlich.
(auf dem Bild fehlen Barbara Becker, Sabine Bernst und Eva Brostmeyer). Organisiert wird der Mittagstisch vom Seniorenbüro Edermünde, Frau Klitsch und Frau Petrich, die gerne die Anmeldungen zum Essen entgegen nehmen. Der nächste Mittagstisch findet am 12.04.2018 statt.

   Immer lecker: Grüne Soße mit Salzkartoffeln

 

   Zahlreiche Edermünder und Edermünderinnen genießen das Angebot des Mittagstisches

 

   Freude am Kochen: das ehrenamtliche Team des Mittagstisches


Bürgerbus: Mobil im Alltag

Genauso erfolgreich wurde im Jahre 2010 das Projekt „Edermünder Bürgerbus“ gestartet.
Seitdem ist der Bürgerbus im Edermünder Gemeindegebiet im Einsatz und ermöglicht den Edermünder Seniorinnen und Senioren, die mobil eingeschränkt sind, die Selbständigkeit. Die Fahrpläne sind gut gefüllt. Durch die Kooperation „Zweckverband Kommunale Gemeinschaftsarbeit Baunatal/Edermünde“ ist es mittlerweile möglich, bis nach Baunatal zu fahren. Hier werden ausschließlich die Fachärzte angefahren, die in der Gemeinde Edermünde nicht zur Verfügung stehen. Dass der Edermünder Bürgerbus rollt, ist auch hier ausschließlich den zahlreichen Freiwilligen zu verdanken, die sich in diesem Projekt engagieren. Hier gilt der Dank Fritz-Ulrich Bodewald, Susanne Bott, Eva Brostmeyer, Irmgard Cnyrim, Klaus Dickel, Dieter Döring, Hans-Jürgen Grunewald, Wolfgang Hahn, Alfred Hanke, Bernhard Holzhauer, Ursula Horn, Norbert Klitsch, Klaus Kroschewski, Horst Möller, Günter Müller, Werner Otto, Bernd Reinhard, Ulrike Reiße, Walter Rösener, Sonja Rzeppa und Ullrich Zanelli.
Wenn auch Sie sich in diesem Projekt engagieren möchten, gibt Ihnen das Seniorenbüro gerne Auskunft. Anmeldungen der Fahrtwünsche werden immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr telefonisch entgegengenommen (05665/790929) Der Bürgerbus fährt Montag, Dienstag, Mittwoch in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.15 Uhr, am Freitag von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Fahrten zu den Ärzten nach Baunatal können nur montags und dienstags stattfinden.

 

   Regelmäßig im Einsatz: Der Bürgerbus Edermünde

 


Ausflugsprogramm: Tolle Angebote
Das beliebte Ausflugsprogramm des Seniorenbüros startete am Dienstag, 20.03.2018. Die Frühlingsfahrt führte zum Forellenhof in Knüllwald- Völkershain. Allerdings überraschte die Teilnehmer und Teilnehmerinnen an diesem Tag nicht der Frühling, sondern Winterwetter mit Schneetreiben. Am Nachmittag war ein Bummel in Bad Wildungen vorgesehen. Trotzdem, dass die Sonne ein wenig am Himmel zu sehen war, fiel der Bummel über die Brunnenallee wegen der Kälte kürzer aus und das Kaffeetrinken in den gemütlichen Stadtcafés hatte den Vorrang. So blieb also ausreichend Zeit zum Schwätzen.
Der nächste Ausflug findet am 17.04.2018 statt. Die Fahrt geht nach Thüringen.
Am 15.05. wird ein Tagesausflug zum Spargelbauer in das Delbrücker Land angeboten. Außerdem organisiert das Seniorenbüro am Donnerstag, den 26.04.2018 eine Fahrt in die Komödie Kassel. Das Stück „Schwanensee in Stützstrümpfen“ wird alle sicherlich zum Lachen bringen. Anmeldungen sind noch möglich.

 

   Leckere Forellen gab es beim Ausflug Anfang März in Völkershain.

Auskünfte und weitere Informationen erteilt gerne das Seniorenbüro Edermünde, Frau Klitsch und Frau Petrich, Tel. 05665/7909-0

Seniorenarbeit

SprechstundeMontags von 8:30 - 12:00 Uhr
Dienstags von 8:30 - 12:00 Uhr
Donnerstags von 8:30 - 12:00 Uhr
Freitags von 8:30 - 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung
Wir organisieren für Sie:Tages- und Halbtagesausflüge
Theaterfahrten
Grillfeste
Adventsfeiern
Computer-, Sprach und kreative Kurse vor Ort
Wir laden ein zu Vorträgen (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Erbrecht, gesundes Leben etc.)
MittagstischAn folgenden Terminen im DGH Besse:

18. Januar 2018
15. Februar 2018
01. März 2018
22. März 2018
12. April 2018
03. Mai 2018
24. Mai 2018
Erzählcafé
Oktober bis April

Ansprechpartner

Frau Anita Klitsch
Gemeindeverwaltung Edermünde
Brückenhofstraße 4
34295 Edermünde
Tel. 05665 7909-24
klitsch@gemeinde.edermuende.de

 

 

Frau Ilona Petrich
Gemeindeverwaltung Edermünde
Brückenhofstraße 4
34295 Edermünde
Tel. 05665 7909-22
petrich@gemeinde.edermuende.de

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeinde Edermünde
Brückenhofstr. 4
34295 Edermünde-Holzhausen

Telefon 05665 7909-0
Telefax 05665 7909-80


Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr
Freitag 08:30 - 13:00 Uhr

Kontakt zu uns

Ich habe dieDatenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.