Wahlschein/ Briefwahl beantragen zur Kommunalwahl am 14. März 2021

 

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

 

am 14. März 2021 finden in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr gleichzeitig die Gemeinde- und Kreiswahl sowie die Direktwahl der Landrätin bzw. des Landrates des Schwalm-Eder-Kreises statt.

 

Als wahlberechtigte Bürgerin und Bürger haben Sie die Möglichkeit, einen Wahlschein zur Teilnahme an der Briefwahl oder zur Wahl in einem anderen Wahllokal des Wahlkreises über das Internet zu beantragen.

 

Sie müssen im Wählerverzeichnis der Gemeinde Edermünde eingetragen sein. Darüber wurden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert.

 

Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt der Gemeinde Edermünde

 

Briefwahlunterlagen können Sie noch bis Freitag, 12. März, bis 13:00 Uhr, im Wahlamt der Gemeinde Edermünde erhalten. In Ausnahmefällen, z.B. bei plötzlicher Erkrankung, werden Briefwahlunterlagen noch am Wahltag bis 15:00 Uhr im Rathaus (Wahlamt) ausgegeben.

 

 

Wahlamt der Gemeinde Edermünde
Brückenhofstraße 4
34295 Edermünde

Gemeindewahlleiter: Stephan Wassmuth
Tel. 05665/7909-19
wassmuth@gemeinde.edermuende.de

 

 

Wahlamt der Gemeinde Edermünde

Ansprechpartner

Herr Stephan Wassmuth

Gemeindeverwaltung Edermünde

Brückenhofstraße 4

34295 Edermünde

Tel. 05665 7909-19

wassmuth@gemeinde.edermuende.de

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeinde Edermünde
Brückenhofstr. 4
34295 Edermünde-Holzhausen

Telefon 05665 7909-0
Telefax 05665 7909-80


Öffnungszeiten


zur Zeit nur nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt zu uns