Eder-Radweg

Der vom ADFC mit 4 Sternen als Qualitätsradroute ausgezeichnete Eder-Radweg begleitet die Eder auf ihrer Reise durch wunderschöne Landschaften in Nordrhein-Westfalen und Hessen.

Auf ruhigen Rad- und Wirtschaftswegen folgt der 169 km lange Eder-Radweg der Eder von von Erndtebrück (NRW) durch das Waldecker Land bis zur Mündung in die Fulda in Edermünde-Grifte und weiter nach Baunatal-Guntershausen. Hier schließt der Eder-Radweg an den Fulda-Radweg (R1) an.

 

Die Route verläuft fast ohne nennenswerte Steigungen durch eine reizvolle Mittelgebirgslandschaft mit schmucken Fachwerkorten. Ein Highlight ist der Edersee mit dem angrenzenden Nationalpark Kellerwald-Edersee.

 

Ausführliche Informationen zum Eder-Radweg, Gastronomie und Unterkünfte entlang der Strecke sowie Tourenvorschläge finden Sie unter: www.eder-radweg.de

 

Den Flyer „Eder-Radweg“ erhalten Sie im Rathaus Edermünde sowie in allen Tourist-Infos und Bürgerbüros entlang der Strecke.

 

Download als pdf.Datei (4.4 MB)

Eder-Radtour – Rundtour von Edermünde nach Fritzlar und zurück

Die Tour führt sie von Edermünde-Grifte, wo die Eder in die Fulda mündet, nach Gudensberg, wo Sie sich in jedem Fall die Märchenbühne im Stadtpark ansehen sollten. Weiter geht es in die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar, die mit ihrem historischen Stadkern und natürlich dem Dom zu einem kleinen Aufenthalt einlädt. Direkt auf dem Eder-Radweg führt Sie die Tour  flussabwärts von Fritzlar über die Orte Wabern und Felsberg, wo Sie noch einmal zu einer Pause einkehren können zurück zum Ausgangsort nach Edermünde.
 

Start & Ziel: Bahnhof Edermünde-Grifte
Streckenlänge: 46 Kilometer

Ein detailliertes Tourenblatt können Sie hier herunterladen: Rundtour Eder-Radweg

Weitere Informationen

  • Weitere Tipps und Informationen zum Thema Radfahren in der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald erhalten Sie hier.
  • Alle Hessischen Radwege und die Möglichkeit Routen individuell zu erstellen haben Sie mit dem dem Radroutenplaner Hessen.

 

 

Ansprechpartner

Herr Jörg Dreismann
Gemeindeverwaltung Edermünde
Brückenhofstraße 4
34295 Edermünde
Tel. 05665 7909-42
dreismann@gemeinde.edermuende.de

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeinde Edermünde
Brückenhofstr. 4
34295 Edermünde-Holzhausen

Telefon 05665 7909-0
Telefax 05665 7909-80


Kontakt zu uns